Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge 
Autor Nachricht
Pflegestelle
Pflegestelle
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 17:43
Beiträge: 4860
Wohnort: Oberaula
Mit Zitat antworten
Beitrag Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Hallo Hamsterfreunde :greetings-waveyellow:

Bild

ich bin Martha, ein junger und aktiver Hüpfer - äh Hamster. Vor einigen Monaten kam ich zusammen mit meiner Mutter und meinen Geschwistern in die Hamsterhilfe. Mama wurde schwanger im Zooladen gekauft. Bereits beim Einzug hatte ich ein verklebtes Auge. Da haben wir es noch für einen "Zug" oder eine leichte Erkältung gehalten. Einige Tage später haben meine Mama und mein Bruder Mose aber auch ein schlimmes Auge entwickelt. Bei Mutti ging es nach ein paar Tagen wieder weg, aber mein Bruder und ich quälen uns seitdem damit rum. Medikamente helfen uns nicht, machen es zum Teil sogar noch schlimmer. Allergisch sind wir auch nicht. Besonders intensiv reagieren wir auf Stress, z.B. ein Umzug oder eine Komplettreinigung.

Wenn alles entspannt ist und ich mich wohl fühle, dann tränkt mein Auge nur ein bisschen. Das ist gar nicht schlimm und ich komme damit super klar. Da wir aber nicht wissen, was dahinter steckt und wie es sich in Zukunft entwickelt, bleibe ich als Dauerpflegi in der Hamsterhilfe.

Da meine Pflege auch ohne regelmäßige Medikamente Geld kostet (Futter, Streu, etc.), freue ich mich, wenn du mich mit einer symbolischen Patenschaft unterstützt. Schreibe dazu bitte an patenschaften@hamsterhilfe-suedwest.net.

Martha wird derzeit u.a. unterstützt durch ihre Patin DonnaBerlin. Vielen Dank!

Liebe Grüße
Martha :romance-inlove:


So 6. Aug 2017, 19:36
Profil
Pflegestelle
Pflegestelle
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 17:43
Beiträge: 4860
Wohnort: Oberaula
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Huhu :romance-inlove:

meine Hamsterfreunde und mich hat in den letzten Tagen ein Päckchen erwartet. Darin waren leckere Pinien- und Walnusskerne. Die haben wir uns aber so richtig schmecken lassen. So ganz vorteilhaft sind die Bilder zwar nicht, aber gut geschmeckt hats.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Gurke hat dann leider nicht mehr in die Backentaschen gepackt - da war es mir doch wichtiger, die Walnüsse schnell sicher zu verstauen.

Liebe Grüße
eure Mops-Martha


Sa 19. Aug 2017, 20:27
Profil
Pflegestelle
Pflegestelle
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 17:43
Beiträge: 4860
Wohnort: Oberaula
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Martha hat wirklich Hummeln im Hintern und stört sich gar nicht an ihrem tränenden Auge. Bisher ist auch alles ok, ab und zu hat sie mal etwas mehr Sekret am Auge hängen, aber hauptsache keinen Eiter. Es scheint leider so, als wäre das andere Auge auch etwas betroffen.

Im Vergleich zu vorherigen Fotos (unter Umzugsstress entstanden) sieht man unter normalen Bedingungen eine deutliche Besserung.

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Süße liebt Pinienkerne über alles. So sehr, dass sie auch gern mal in die Finger beißt, wenn der Pinienkern nicht schnell genug hergegeben wird :whistle:.

Martha wünscht sich Paten, die ihr ein paar Euro spenden, damit sie weiter Pinienkern-Nachschub einkaufen gehen kann :angelic-flying:


Sa 28. Okt 2017, 17:34
Profil
Pflegestelle
Pflegestelle
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 17:43
Beiträge: 4860
Wohnort: Oberaula
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Martha hat Weihnachten bereits einen Monat vorverlegt. Vor ein paar Tagen kam ein tolles Paket von ihrer Patin an. Darin eine Baumstammhöhle, eine große Röhre und natürlich viele Leckereien und vor allem auch PINIENKERNE :romance-inlove:. Das hat gut gepasst, da Martha heute endlich in das größere Terrarium einziehen konnte.

Statt aufgeregt umherzulaufen oder panisch zu reagieren, war sie von den vielen Leckereien ganz verzaubert. Besonders die Sonnenblume war innerhalb von Minuten in ihre Einzelteile zerlegt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und zum Abschluss noch ein paar Gehegeimpressionen:

Bild

Bild

Bild


So 26. Nov 2017, 17:53
Profil
Teamleitung
Teamleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Dez 2010, 19:16
Beiträge: 4443
Wohnort: Frankfurt am Main
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Hallo liebe Hamsterfreunde,

kurz vor ihrem ersten Geburtstag ist unser Madamchen umgezogen. Martha lebt nun in einer schicken Penthauswohnung in der Mainmetropole Frankfurt.
Glück mit den Nachbarn hat sie auch, ihr "Untermieter" ist ein schon etwas betagteres Goldhamstermännchen.
Der kleine Senior wird sich heute schon seinen Teil gedacht haben, Martha ist seit ihrem Einzug sehr umtriebig und stellt ihr Zuhause auf den Kopf.

Aber immerhin scheint sie sich wohlzufühlen.

Ein paar Möbel aus dem ehemaligen Zuhause hat sie auch mitgebracht, so dass es insgesamt schon recht wohnlich ist.

Bild

Jetzt bekommt sie erstmal ein bisschen Zeit um sich einzugewöhnen und dann folgen noch weitere Fotos von der hübschen Martha.

Bis dahin viele Grüße

_________________
Inspiration gefällig? Dann schaut doch mal in unserem Gehege-Sammelthread vorbei ;)


Sa 3. Mär 2018, 23:30
Profil
Teamleitung
Teamleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Dez 2010, 19:16
Beiträge: 4443
Wohnort: Frankfurt am Main
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Martha scheint sich im neuen Zuhause wohlzufühlen und gut einzuleben.

Mit der einen oder anderen Tücke kämpft sie zwar noch... :roll: :mrgreen:
Bild

...aber ein wenig sportliche Betätigung schadet ihr sicher nicht.
Bild

Dabei ist sie ziemlich fleißig. Mit großer Ausdauer räumt sie den Sand in ihrem Buddelaqua hin und her und versucht offensichtlich, bis ganz nach unten zu gelangen.

Bild

Bild

Gut, dass in das Becken so viel Sand passt, da kann sie eine Weile probieren bis sie das schafft. :lol:


Aber nicht nur im Sand wühlt sie fleißig umher, auch durch das restliche Gehege fräst sie sich wie ein kleiner Maulwurf hindurch:
Bild

Das Auge ist im Moment zwar wieder etwas gereizt, aber wir hoffen, dass sich das legt, so bald sie auch mental ganz im neuen Heim angekommen ist und sich entspannt und etwas zur Ruhe kommt.

Bis zum nächsten Mal,
viele Grüße
Susanne mit Martha

_________________
Inspiration gefällig? Dann schaut doch mal in unserem Gehege-Sammelthread vorbei ;)


Mo 5. Mär 2018, 20:56
Profil
Teamleitung
Teamleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Dez 2010, 19:16
Beiträge: 4443
Wohnort: Frankfurt am Main
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Hallo Hamsterfreunde,

Flausche-Martha beglückt seit knapp vier Wochen die neue Pflege-KG. :romance-inlove:
Sie hat sich gut eingelebt, das Auge hat sich beruhigt und Martha ist sehr neugierig, aufgeschlossen und abenteuerlustig.

Sobal sie Action wittert steht sie auf der (Kork-)Matte. Aber natürlich darf die Schönheitspflegenicht zu kurz kommen, und so ein kuscheliges Mäntelchen muss ordentlich gepflegt werden.
Bild

Nachdem Schönheitsprogramm setzt sie ihren unternehmungslustigen Blick auf und verlangt nach Aufmerksamkeit, Animation und dem ein oder anderen Leckerchen. (Habt ihr den Haarbüschel im linken Ohr bemerkt? Das ist so niedlich... :romance-inlove: )

Bild

Bild

Bild

Die Unternehmungslust erreichte allerdings schon recht schnell ein enormes Ausmaß und Marthas Interesse galt plötzlich (neben dem Dauerbrenner - ihrem Sandbad) dem Gitterdeckel des Geheges.

Da ausdauerndes Nagen, Kratzen und Rütteln innerhalb kürzester Zeit die Nerven der zweibeinigen Mitbewohner im Haushalt arg strapaziert, ist die Pflege-KG zum Spielverderber geworden und hat kurzerhand einen Gehegeaufsatz gezaubert.
Martha fand das nicht ganz so lustig und war tatsächlich empört. Sie hat ihren Unmut deutlich zum Ausdruck gebracht und hartnäckig versucht, von ihrem Birkentunnel aus springend den Rand zu erreichen.

Bild

Bild


Dabei besteht eigentlich kein Grund zum Unmut, Marthalein darf allabendlich im Auslauf flitzen, klettern und entdecken.
Aufgepeppt wird das Ganze durch ein paar Extras wie z.B. den Sonnenblumenkopf (Danke an die liebe Patin für dieses und andere Leckerchen :))

Bild

Bild

Damit das Tierchen nicht platzt, wird die Sonnenblume aber nur dosiert angeboten, zum Backenfüllen reicht es aber dennoch.

Bild

Mit Martha im Haus herrscht definitv keine Langeweile.

Bis zum nächsten Mal,
viele Grüße von Martha mit der Pflege-KG

_________________
Inspiration gefällig? Dann schaut doch mal in unserem Gehege-Sammelthread vorbei ;)


Mi 28. Mär 2018, 17:20
Profil
Teamleitung
Teamleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Dez 2010, 19:16
Beiträge: 4443
Wohnort: Frankfurt am Main
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Hallo zusammen,

passend zum nun herrschenden Frühlingswetter hat Martha ihre Vorliebe für die Pflanzenwelt entdeckt.
Die heißgeliebte Grünlilie hat sie schon ziemlich angefressen, so dass sie gestern mal auf den Golliwoog ausweichen musste:
Bild

Den fand sie recht interessant und hat ihn freundlicherweise auch pfleglich behandelt.
Katzengras reizt sie dagegen nicht so sehr.

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal recht herzlich bei allen Paten bedanken, die mit ihren Spenden auch dazu beitragen, dass unsere Pflegis neben der Grundbersorgung auch das eine oder andere Extra zur Unterhaltung und Beschäftigung bekommen können.

Bus zum nächsten Mal,
Viele Grüße von Susanne mit Martha

_________________
Inspiration gefällig? Dann schaut doch mal in unserem Gehege-Sammelthread vorbei ;)


Mi 18. Apr 2018, 17:48
Profil
Teamleitung
Teamleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Dez 2010, 19:16
Beiträge: 4443
Wohnort: Frankfurt am Main
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Hallo liebe Hamsterfreunde,

Martha geht's prima, sie ist putzmunter und jeden Abend fleissig im Auslauf unterwegs.

Heute hat sie ein Päckchen von ihrer Patin bekommen - eine tolle Überraschung! Natürlich musst es gleich ausgepackt und gründlich inspiziert werden.


Bild

Es waren lauter leckere Sachen drin: Maiskolben, Sonnenblumenköpfe und Walnüsse. Eine Nuss hat sie auch direkt mitgenommen:
Bild


Vielen lieben Dank an unsere liebe Patin Jessica, Martha freut sich sehr.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal
Susanne mit Martha

_________________
Inspiration gefällig? Dann schaut doch mal in unserem Gehege-Sammelthread vorbei ;)


Do 17. Mai 2018, 19:02
Profil
Teamleitung
Teamleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Dez 2010, 19:16
Beiträge: 4443
Wohnort: Frankfurt am Main
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Martha - der Stress schlägt mir aufs Auge
Hallo liebe Paten und Hamsterfreunde,

nach einem kleinen (urlaubsbedingten :) ) Päuschen gibt's heute mal wieder neue Fotos von der knuddeligen Martha.

Die kleine Dame liebt ihre Grünpflanzen im Auslauf, Grünlilie und v.a. Golliwoog stehen hoch im Kurs. Vor allem den Golliwoog hatte sie gründlich und schon beinahe radikal abgeerntet, so dass das das malträtierte Pflänzlein zur Regeneration mal eine Weile Urlaub vom Hamster hatte. Dies Pause hat dem Grünzeug gut getan, und seit ein paar Tagen kann sich Martha wieder daran gütlich tun:

Bild

Bild

Inzwischen geht sie etwas sorgsamer damit um, und ich denke, so wird der gute Golliwoog auch noch ein paar Tage mit ihr überstehen.

Viele Grüße,
Susanne mit Martha

_________________
Inspiration gefällig? Dann schaut doch mal in unserem Gehege-Sammelthread vorbei ;)


Fr 6. Jul 2018, 12:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de